Samstag, 18. Februar 2012

Polster für die Puppe

Vor ein paar Geburtstagen hat mein lieber Mann mir eine Schneiderpuppe geschenkt. Damals wollte ich sie mehr zur Dekoration, aber eigentlich wäre es auch toll, sie zum Anpassen von gut sitzenden Jacken und Röcken benutzen zu können.
Silvester-Rock auf Paula
Also habe ich mir zum letzten Geburtstag das Anpass-Set von Fabulous Fit bestellt. Ende November hatte ich bestellt und Mitte Dezember ist es am Zoll in Peru angekommen. Am 23. Dezember habe ich die Benachrichtigung von Serpost über die Ankunft zugestellt bekommen und per Mail mit den verlangten Scans (Reisepass, Rechnung des Lieferanten, ausgefülltes Benachrichtigungsformular) um Lieferung ersucht. Keine Antwort. Die sich über vier Wochen erstreckenden Telefonate, Mails und Besuche bei den verschiedenen Zoll-Postämtern von Lima (plus die Taxi-Kosten dahin) erspare ich euch. Vorletzte Woche konnte ich jedenfalls endlich mein Paket beim am weitesten entfernten Postamt abholen. Und musste noch 16.50 Soles Lagergebühren zahlen. Egal, wenigstens habe ich es noch abholen können, bevor es in die USA zurückgeschickt wurde.
Im Karton ist eine Tüte mit den verschiedenen, beschrifteten Pads, zwei Überziehern und ein Aufbewahrungsbeutel. Jetzt muss ich mich bloss noch an das Ausstaffieren der Puppe machen!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Petra,

    ich bin heute bei meinen Recherchen nach diesem Aufpolsterungsset von Fabulous Fit auf dein Post gestoßen.
    Nun hab ich endlich, nach langer Suche, eine Schneiderpuppe gefunden, bei der ich so einigermaßen meine persönlichen Maße einstellen kann. Für die von der Norm abweichenden Stellen möchte ich gerne dieses Set nutzen, wie du es gemacht hast.

    Aber wie ich das sehe, muss ich Fabulous Fit wohl in USA bestellen, weils das in Deutschland nicht gibt. Weißt du noch, wo du es bestellt hast?
    Außerdem würde mich interessieren, wie zufrieden du bist. Ach ja, welche Größe hast du bestellt? Hab gesehen, dass es 4 verschiedene gibt, von S bis XL. Nun bin ich unschlüssig.

    Viele Fragen auf einmal...aber ich hoffe, du kannst meine Neugier befriedigen.

    Herzliche Grüße
    Susi Büntchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Petra,

    ich bin heute bei meinen Recherchen nach diesem Aufpolsterungsset von Fabulous Fit auf dein Post gestoßen.
    Nun hab ich endlich, nach langer Suche, eine Schneiderpuppe gefunden, bei der ich so einigermaßen meine persönlichen Maße einstellen kann. Für die von der Norm abweichenden Stellen möchte ich gerne dieses Set nutzen, wie du es gemacht hast.

    Aber wie ich das sehe, muss ich Fabulous Fit wohl in USA bestellen, weils das in Deutschland nicht gibt. Weißt du noch, wo du es bestellt hast?
    Außerdem würde mich interessieren, wie zufrieden du bist. Ach ja, welche Größe hast du bestellt? Hab gesehen, dass es 4 verschiedene gibt, von S bis XL. Nun bin ich unschlüssig.

    Viele Fragen auf einmal...aber ich hoffe, du kannst meine Neugier befriedigen.

    Herzliche Grüße
    Susi Büntchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susi,

    als ich das Set bestellte, gab es nur die eine Größe und ich meine,
    die reicht auch für alle Frauengrößen.
    Aber ehrlich: Du brauchst nicht über 110 Euro für das Set auszugeben,
    das bekommst du auch günstiger hin!
    Du brauchst Schaumstoff in dünneren Lagen, das kannst du in einem
    Baumarkt oder im Internet besorgen. Die Polster und Brustrundungen
    formst du durch mehrere ovale oder runde Scheiben aus dünnem Vlies
    oder eben Schaumstoff. Immer ein Kreis/Oval etwas größer als zuvor.
    Du legst die aufeinander und hast ein Polster.
    Wenn du es ähnlich professionell machen willst, wie es bei Fabulous
    Fit ist, dann kauf dir den Craftsy-Kurs "Customize your dress form".
    Da wird auf Englisch genau beschrieben, wie du zuerst eine deinen Kurven
    entsprechende Hülle nach einem Kleid-mit-Prinzessnähten-Schnittmuster (musst du aber haben oder kaufen) nähst und die dann ausstopfst.
    Gerade kostet der Kurs 15 Euro. Ich habe ihn auch und bin noch dran,
    das umzusetzen, weil meine Puppe mir nicht mehr entspricht.
    Hoffe, ich konnte dir weiter helfen! Schreib, wenn du weitere Fragen
    hast.

    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen