Mittwoch, 27. November 2013

Die verstrickte Dienstagsfrage 48/2013 - Öffentliches Stricken

 Gestern fragte das Wollschaf nach öffentlichem Stricken:
Strickst oder häkelst du auch in der Öffentlichkeit (also in Cafés, Bus und Bahn, Büchereien, in der Uni, am Arbeitsplatz etc.) ? Wenn ja, welche Erfahrungen hast du damit gemacht und wie reagiert die Umwelt darauf? Wurdest du schon angesprochen und was haben sie gesagt?
Vielen Dank an Katharina für die heutige Frage!

 Ich würde ja jetzt gerne schreiben, dass ich frohen Mutes und mir keiner neugierigen Blicke bewusst bei jeder sich bietenden Gelegenheit das Strickzeug zücke, aber so ist es keineswegs, denn
a) habe ich nicht dauernd Strickzeug dabei
b) mag ich manchmal nicht auffallen
c) hatte und habe ich öfter auch Besseres zu tun - auch wenn das unglaublich klingen mag in einem Handarbeitsblog.

Im Café lese ich die aktuellen Frauenzeitschriften, in der Bücherei rase ich nur rein und raus (wir haben ein ungemütliches Café dort, das nur von älteren, zeitungslesenden Männern frequentiert wird), in der Uni habe ich mitgeschrieben, in der FH auch und am Arbeitsplatz arbeite ich.
Als ich noch eine Stunde pro Weg mit dem Zug zur Arbeit pendelte, hatte ich jedoch immer Strickzeug dabei, oder was zu Nähen, ein Rock zum Säumen z.B. Außerdem einen MP3-Player, das war der volle Genuß! Allerdings bin ich 1. Klasse gefahren und es war super ruhig und angenehm.
Wenn ich heute in den Urlaub Zug fahre (2. Klasse), gucke ich oft lieber aus dem Fenster und rede mit dem Lieben Mann.
Angesprochen wurde ich schon, meistens hat mich eine Frau gefragt, was das würde. Und als ich letztes Jahr zum Schwiegervatergeburtstag nach Holm-Seppensen fuhr, sprach mich in der Regionalbahn eine nette Frau auf den February Lady Sweater an, den ich damals strickte. Sie war so begeistert, dass ich ihr meinen Ausdruck der Anleitung schenkte. Würde mich interessieren, ob sie ihn inzwischen auch gestrickt hat!

1 Kommentar:

  1. Vielen lieben Dank für deine Antwort :)
    Es hat zwar ein Weilchen gedauert aber die Zusammenfassung aller Antworten findest du ab sofort auf meinem Blog.
    http://katscaps.blogspot.de/2013/12/zusammenfassung-verstrickte.html

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen