Dienstag, 1. November 2016

Anfang November: Zwei alte und ein neues Projekt

Gerade werkle ich pflichtbewusst (und stinklangweilig) an meinen Projekten:

1. Freiburg Decke; ganz rechts die ersten Streifen in neuer Farbe Dunkelgrün für unter zehn Grad:



2. Lucy in the Sky-Cardigan; mit dem ersten Ärmel angefangen; oh, wie schön wird glatt rechts in Runden - warum geht das in Reihen nicht genauso??? (Antwort: Weil ich dran denken müsste, mit zwei verschieden starken Strickspitzen zu stricken....)

Mit offenem Anschlag aus einer Luftmaschenkette

Neu: Save the Children-Schal aus dem Original-Set:

Genauso chaotisch wie dieses Bild ist das Strickzeug, sorry

Sonstiges: Puhle gerade die Samen aus den schon offenen Schoten der selbst gezogenen Baumwollpflanzen. War sehr mühsam, bis ich drauf kam, nicht den Samen von den Fasern zu befreien sondern umgekehrt die Fasern auseinander zu zupfen und erst als letztes den Samen selbst in die Hand zu nehmen.
Und jetzt? Soll ich weitere Pflanzen mit den Samen züchten? Um dann mal in 10 Jahren genug Material für ein kleines T-Shirt zu haben?



An Nähmaschine und Spinnrad tut sich nicht viel. Und dabei nähert sich Silvester und ich habe da ein kleines Abendkleid mit passendem Strickcape angefangen gehabt....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen