Sonntag, 23. Oktober 2016

Wiedergefundenes

Beim Austausch der Mottenschutzsäckchen, was ich ja mit fast religiösem Eifer jedes Vierteljahr betreibe, habe ich zwei angefangene Mütze-Schal-Sets wieder gefunden, die seit letztem Winter auf Fertigstellung warten. Das, was weniger Arbeit versprach, habe ich mit nach Schwaig genommen, wo ich für zwei Nächte auf einer Hochzeit war:

Zukünftige Mütze nach einer Anleitung von Maleni über Dawanda

Dazu passender Loop-Schal:
Ehemaliger Rock, nun als Loop wieder geboren

Auf dem Hinweg im Zug wurde das Kopfteil gehäkelt, aber für das wärmende Ohrenband hatte ich nicht die richtige Nadel dabei. Glücklicherweise gibt es in Schwaig einen entzückenden Laden namens Hobbytruhe mit einer Aladins-Schatzkammermäßigen Auswahl an Software (Bastelzeug, Socken- und Mützenwolle) und Hardware im Sinne von Strick-und Häkelnadeln. Natürlich war dann doch keine Zeit mehr zum Häkeln, aber zumindest besitze ich noch eine schöne 5,5er Nadel.....

Bei meinem Temperature Blanket muss ich die verlorenen Tage nun aufholen. Ich sollte sie umbenennen in Freiburg Blanket, denn sie zeigt das Wetter in Freiburg, nicht da, wo ich mich befinde:


Gerade dominiert Grün, das ist die Spanne zwischen 11 und 15 Grad. Die drei helleren Reihen in Gelb links waren wärmere Tage letztes Wochenende.

Auf dem Spinnrad verzwirne ich gerade die zwei Spulen grünes Mischgarn:

Glanz ist realistisch, das Garn besteht hauptsächlich aus Viscose-Fasern

Der Twist ist, glaube ich, zu stark, aber besser bekomme ich es nicht hin. Ich weiß, dass er sich mit heißem Wasser setzen sollte, aber Garn besteht aus ungefähr 80% verschiedenen Pflanzenfasern aus einem gemischten Probepaket, das will ich nicht mit heißem Wasser ruinieren. Wahrscheinlich mache ich ein gezacktes Dreiecktuch draus.

A propos: Beim Austausch der Mottenschutzsäckchen habe ich noch einen weiteren Knäuel rotes Garn gefunden...


Also kann ich die Abkettreihe des ersten Tuches wieder aufziehen und noch etwas dran stricken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen