Sonntag, 29. Juni 2014

Werbung aus Überzeugung: Renaissance Dyeing

Auf Renaissance Dyeing wurde ich durch Lene Alves Blog Dancing with Wool gebracht, die mal erwähnte, dass es dort so geniale pflanzengefärbte Farbtöne auf Biowolle gibt. Weil die Inhaber sich an mittelalterlichen Färberezepten orientieren, ist das Stickgarn z.B. besonders interessant für RestauratorInnen von historischen Wandteppichen und anderen historisch interessierten Personen.
Na, da gehöre ich eindeutig dazu. Und Biowolle finde ich auch super.
Letzten Oktober konnte ich endlich mal Andie und ihren Mann kennenlernen und etwas Wolle kaufen.
Und heute kommt eine Mail von ihnen, dass sie über den Sommer ihre ungefärbte Standardqualität mit 20% Rabatt auf den 100g-Strang und 25% Rabatt auf die 1.3 kg-Kone verkaufen. (Wer darüber bloggt, bekommt sogar einen 30%-Rabatt.) Leider, leider brauche ich ja nun wirklich nicht mehr Garn. Aber wenn, würde ich sofort zuschlagen und aus der 1.3 kg-Kone je eine Aran-Jacke für mich und den Lieben Mann stricken.
Dann würde ich 35 Euro für das in Europa hergestellte Bio-Garn für eine Jacke bezahlen. Und ein Projekt unterstützen, das ich großartig finde. Und Menschen, die mir sympathisch sind.
1300g cone
Foto von www.renaissancedyeing.com



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen