Sonntag, 30. März 2014

Frühlingsjäckchen Knit Along - Zweiter Zwischenstand

Bei den anderen Strickerinnen des Me Made Mittwoch habe ich noch nicht geschaut, aber bei mir kann von Ermüdungserscheinungen nicht die Rede sein. Zwar war ich bis gestern für 10 Tage im Urlaub, hatte das Strickzeug aber dabei. Was fast dazu geführt hätte, dass ich den Koffer doch noch hätte einchecken müssen - was 55 Euro gekostet hätte.
Hatte aber Glück, der Koffer mit Strickzeug hat gerade so noch in das Messgestell gepasst, puh!


Die Ärmel werden bis knapp über den Ellenbogen lang werden und der Leib wird so lange, wie das Garn reicht. Ich stricke weiterhin mit 2,5er Nadeln, nachdem ich von 3mm in einem Zwischenschritt auf 2,75mm gewechselt hatte, um ein wenig Passform zu bekommen.
Ab und zu probiere ich an, um zu sehen, wann ich wegen der Hüfte wieder zu dickeren Nadeln wechseln muss.
Leidige Ärmel: Naja, die Runden sind schön kurz und nur rechts zu stricken, da gibt es nichts zu jammern. Allerdings stricke ich rechte Maschen enger als linke, so dass der Armel jetzt nicht gerade weit sitzt.
Trotzdem freue ich mich schon sehr auf die fertige Jacke!

Kommentare:

  1. Die Jacke wird ja sowas von genial, bin schon gespannt auf Tragebilder.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht schon vielversprechend aus. Wie gut, dass der Koffer mit ins Handgepäck durfte ;-)
    Liebe Grüße
    Constance

    AntwortenLöschen