Mittwoch, 23. Mai 2012

20 Kisten im Zimmer und zuviel vor

In meinem kleinen Büro stehen noch 20 Umzugskisten. Die enthalten hauptsächlich Bücher, aber auch Näh- und Strickhefte und Nähschnittmuster. Den Arbeitstisch räume ich einmal die Woche leer, aber er ist in nullkommanichts wieder vollgemüllt.
Am 8.6. hat Schwiegervater Geburtstag, bis dahin muss noch ein Paar Socken gestrickt werden (nur Gr. 42, GösD).
Ausserdem hätte ich bis dahin gerne die Jacke für den liebsten Mann fertig. Die eine Seite des  Reissverschlusses ist eingenäht, wobei ich gleichzeitig nach einer speziellen Methode Maschen für die Blende aufgenommen habe. Bloß: Der Reissverschluss scheint zu lang zu sein! Ich hatte ihn schon kürzen lassen und danach gedacht, dass es genau hinkommt, weil sich die Jacke beim Tragen aushängt, aber es sieht nicht gut aus, oder?
Morgen lasse ich das im Wollgeschäft begutachten
Für den 14.6. habe ich mich zu einem Spinnkurs angemeldet, bis dahin möchte ich die selbstgefärbte Wolle komplett versponnen haben, so dass ich sie im Kurs verzwirnen kann. Mit der zweiten Spule habe ich gerade erst angefangen und die zweite Hälfte der Fasern ist noch nicht kardiert. Weil der Schreibtisch voll ist, habe ich keinen Platz für den Carder :-)
Vom Mai-Blümchen-Rock ist weiterhin nur der Oberrock zugeschnitten, mehr ist nicht passiert. Aber letzte Woche musste ich unbedingt eine durchgescheuerte Hose des liebsten Mannes flicken und zu einer Bermuda kürzen. Hat großen Spass gemacht und ich hoffe auf besseres Wetter dafür. Vielleicht heilt dann meine Monster-Bronchitis auch endlich aus.
Gleichzeitig kann ich mich aber auch schon auf den nächsten Winter freuen, denn beim Auspacken der Kisten habe ich zwei Wollstoffe wiedergefunden, aus denen mit der Passt!-Software Trägerkleider entstehen werden.

Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir eine schnelle "Gute Besserung" und uns allen bald wieder schönes Wetter. Hier in Schweden hat es sich auch eingetrübt und wir hatten in den letzten Tagen Regen, den der Garten aber auch dringend brauchte.
    LG
    maliz

    AntwortenLöschen
  2. Ich sehe jetzt erst, dass Dein Post schon 1 Woche alt ist, dann geht es dir ja hoffentlich wieder gut!
    maliz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maliz, die guten Wünsche kann ich weiterhin gebrauchen - ich huste immer noch rum! Danke und viele Grüße, Petra

      Löschen